Webcam

Berg-Brunch

Alle Termine und weitere Infos finden Sie unter diesem Link.

LOWA-Testcenter

Hier können Sie Schuhe von LOWA kostenlos testen. Für mehr Infos bitte hier klicken.

Panoramakarte

Kampenwand im Fernsehen

Hier finden Sie aktuelle Fernsehbeiträge rund um die Kampenwand

Rundweg Teststrecke

Tour 5: Bergstation – Steinlingalm – Schlechtenbergalm – Bergstation

Eigenschaft: leichte, im Aufstieg mäßige Tour

Highlights: exklusive Geocaches-Tour auf Garmin GPS-Geräte im Testcenter vorinstalliert

Höhendifferenz: 278 m

Gehzeit: ca. 1 1/4 Stunden

Einkehrmöglichkeiten: SonnenAlm, Steinlingalm, Schlechtenberg Alm, Möslarnalm

 

Von der Bergstation aus geht es an der Sonnenalm vorbei Richtung Steinlingalm und Kampenwand. Nach einem kurzen Anstieg bis zum Andachtskreuz eröffnet sich das volle Panorama auf das Priental und den Chiemsee. Diese herrliche Aussicht begleitet einen den gesamten, fast ebenen Höhenwanderweg bis zur Steinlingalm.

Ab der Steinlingalm führt der Rundweg ein kurzes Stück bergab Richtung Aschau. Oberhalb der Schlechtenberg Alm zweigt links der königliche Reitweg, einem der ältesten Wanderwege auf der Kampenwand, ab. Dort beginnt der Wiederaufstieg zur Bergstation und der etwas anspruchsvollere Teil des Rundweges. Hier ist mehr Trittfestigkeit als bisher erforderlich und abschnittsweise ist der Weg auch etwas steiler.

Nach ein paar Gehminuten auf dem schmalen Pfad zeigen Schilder den weiteren Weg Richtung Bergstation in den Wald hinein. Nach Durchqueren des kurzen Waldstücks, wird man sofort wieder mit einem wunderbaren Blick auf den Chiemsee belohnt. Am Ende des Pfades geht der Weg linkerhand eine Skipiste hinauf, an deren Ende man bereits die Bergstation und die SonnenAlm erblicken kann.

 

Übersicht                                                                                      Tour 1: Panoramaweg

Tour 2: Ostgipfel →

Tour 3: zur Talstation

Tour 4: Hofbauernalm - Klausgraben

                                                                                              Tour 5: Rundweg Teststrecke